Morelia viridis "Aru-Typus"

Beim Aru Typus spricht man von einer Lokalform, welche der dem Festland vorgelagerten gleichnamigen Insel entstammt. Aru Tiere bestechen vor allem durch ihre kräftiges Grün, einem mehr oder weniger ausgeprägtem Blauanteil, sowie den unregelmäßig mehr oder weniger über den Körper verteilten weißen Schuppen. Hier kommen Tiere mit nur wenigen, als auch Tiere mit einer Vielzahl an weißen Schuppen (den sogenannten "high white") vor.

Aru´s haben meist ein sehr umgängliches Gemüt, sind sehr robust daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Aru´s sich in der Terraristik großer Beliebheit erfreuen. Bei den von mir gepflegten Tieren handelt es sich um deutsche Nachzuchten von 2011.